BAM auf der VDI Konferenz

Im Rahmen der VDI Konferenz (5./6. Juni 2018) haben Marie-Christine Löffler und Dr. Elmahdi in einem Vortrag den Einsatz von BIM auf den Baustellen Felix Platter-Spital in Basel, Klinikum Frankfurt Höchst und Klinikum Stuttgart erläutert.

Thematisiert wurden dabei besonders Anforderungen an die Baustellenteams, Anwendungen zur Qualitätssicherung, Taktung/Baufortschritt und Laser Scan/Baudokumentation. Anhand praxisnaher Beispiele konnten die Vorteile im Bereich Qualität, Kosten und Termine aufgezeigt werden. Die von BAM Deutschland umgesetzte Softwarelösung „Programmieren auf Basis offen erfasster Schnittstellen“ ist, nach Meinung der Teilnehmer, ein grosser Fortschritt.

Erstmalig wurden neben den Vorträgen auch offene Diskussionsrunden in einzelnen Workshops durchgeführt. Dr. Elmahdi moderierte die Diskussionsrunde zum Thema „Datentransfer von 3D nach 5D – welche Schnittstellen sind geeignet“ und präsentierte anschliessend die Ergebnisse im Podium.

Florian Riedel von Wayss & Freytag hielt einen Vortrag über das Zusammenspiel von AIA und BAP. Ausserordentlich gefreut hat sich das BAM Team über ein anerkennendes Feedback von Prof. Rasso Steinmann, dem Leiter der Veranstaltung.